Webshop Connector

Um Daten zwischen Ihrem Webshop und Warexo auszutauschen wird ein sog. Connector in Ihrem Shop installiert.

Installation

Oxid eShop

Laden Sie den aktuellsten Oxid Connector auf der Download Seite herunter.

Entpacken Sie das Archiv auf Ihrem Computer, kopieren Sie anschließend den Inhalt von copy_this bzw. copy_this_oxid6 (für Oxid ab Version 6) in den Installationsordner Ihres Webshops.

Kopieren Sie anschließend die Datei changed_full/wawi/OxidFieldsContainerAdditional.php in den entsprechenden Ordner im Installationsordner des Webshops. Fügen Sie die Inhalte der Datei changed_full/config.inc.php an die config.inc.php Datei Ihrer Oxid Installation an. Passen Sie die Einstellungen entsprechend an.

sWAWISepaCreditorNumber

SEPA Gläubigeridentifikationsnummer für das Lastschrift Verfahren (Optional)

sWAWIClientIdent

Ident. des Mandanten in Warexo der mit diesem Shop verknüpft wird

bWAWINotAssignAttributesToCategories

Wenn true werden Attribute von Artikeln nicht automatisch den zugehörigen Kategorien zugewiesen

Im Ordner extramodules des Connectors befinden sich weitere optionale Erweiterungen für verschiedene Payment oder Drittanbieter Module. Wenn Sie eines dieser Module verwenden kopieren Sie bitte den jeweiligen Inhalt des copy_this Unterordners des Extra Moduls in Ihren Webshop Ordner. Für z.B. Amazon Payments kopieren Sie die Inhalte von extramodules/amazonpayments/copy_this/ in den Shop Ordner.

Mandanten konfigurieren

Konfigurieren Sie die notwendigen Stammdaten des Mandanten unter Einstellungen ‣ Mandant ‣ Stamm ‣ Webshop

Shop-URL

Vollständige URL zum Webshop, inklusive Protokoll Angabe (https://www.meinshop.de)

Shop Typ

Art des Webshops (Oxid, Shopware, Woocommerce etc.)

Shop Admin Benutzer / Passwort

Benutzername und Passwort für den Admin Benutzer mit dem sich Warexo authentifizieren soll. Legen Sie für diese Verbindung am besten einen separaten Benutzer an.

FTP Server

Zugangsdaten für eine FTP(S) Verbindung zum Shop, diese werden zur Dateiübertragung genutzt. Der Pfad ist relativ zu den für den Benutzer angegebenen Root Pfad und sollte mit einem Slash (/) enden.

Weitere Informationen finden Sie im entsprechenden Handbucheintrag Webshop

Verbindung testen

Über die Funktion Einstellungen ‣ Mandant ‣ Stamm ‣ Webshop Verbindung prüfen können Sie einen Verbindungstest ausführen. Nach der Erstinstallation wird der Verbindungstest Sie auffordern den Webshop Connector zu initialisieren.

Führen Sie hierfür Systemverwaltung ‣ Systemaktualisierung ‣ Connector aktualisieren aus

Ein weiterer Verbindungstest sollte nun erfolgreich sein, ab diesem Moment können Daten übertragen werden. Manuelle Datenübertragungsmöglichkeiten finden Sie unter Systemverwaltung ‣ Schnittstellen ‣ Webshop

Automatischer Bestellimport

Unter Systemverwaltung ‣ Schnittstellen ‣ Webshop ‣ Bestellimport werden Ihnen die notwendigen Cron Befehle angezeigt. Legen Sie diese im gewünschten Intervall auf Ihrem Server an.

Erstimport

Führen Sie unter Systemverwaltung ‣ Schnittstellen ‣ Webshop ‣ Import nacheinander alle Importe einmalig durch. Bitte halten Sie hierbei die Reihenfolge der Einträge in der Auswahlliste ein.